Deutsch
English
Polski

SOMMER TGSL-K: der innovative Leichtkofferaufbau

SOMMER hat den Leichtkofferaufbau für Transporterfahrgestelle SOMMER TGSL weiterentwickelt und bietet diesen nun in der neuen Variante TGSL-K mit besonders niedriger Ladekante und mit als Auffahrrampe nutzbarer Heckklappe an.

Der SOMMER TGSL-K ist ein geschlossener Aufbau in Leichtbauweise mit besonders niedriger Ladekante. Er ist unter anderem für VW T6 Transporterfahrgestelle mit AL-KO-Chassis mit 3,5 oder 4,6 Tonnen Gesamtgewicht lieferbar. Die als Auffahrrampe nutzbare Heckklappe und die um 80 Millimeter absenkbare Luftfederung ermöglichen schnellstes und einfachstes Be- und Entladen mit Möbeln, Rollwagen oder anderen Transportgütern bei höchster Nutzlast und bestem Preis- Gewichts-Verhältnis.

Durch konsequenten Aluminiumeinsatz und das leichte Wandkonzept verfügt der SOMMER TGSL-K („Super-Leicht“) über die höchste Nutzlast in der Klasse der Leichtkofferaufbauten. So weist beispielsweise der 4,40 Meter lange Kofferaufbau auf einem AL-KO- Chassis ein Eigengewicht von lediglich 440 Kilogramm in der Variante mit Hecktüren auf.

Das serienmäßige Dach aus transluzentem Glasfaserkunststoff ist äußerst stabil und ermöglicht angenehmes Tageslicht im gesamten Aufbau. Auf Wunsch erhältlich ist ein isoliertes Dach aus 30 Millimeter starken Sandwichpaneelen.

Aluminiumzurrschienen innen an den Seitenwänden bilden die Basis für eine sachgerechte Ladungssicherung. Viele weitere LaSi-Optionen sind lieferbar. SOMMER bietet zudem Branchenlösungen für die Möbellogistik oder die Logistik mit Rollwagen, etwa für Bäckereien, Gärtnereien, Wäschereien, die Krankenhauslogistik oder Cateringunternehmen. Innenliegende Stäbchenzurrschienen an den Seitenwänden sowie eine besonders leichte Auffütterung der Seitenwände mit Nadelfilzüberzug und ein glatter Boden zeichnen den SOMMER TGSL-K in der Branchenlösung für die Möbellogistik aus. Auch eine optionale Variante mit einem noch tiefer liegenden Kofferaufbau mit Radkästen ist darstellbar.

SOMMER bietet ein Aluminium-Rack für die optimale Beladung mit Rollwagen in mehreren Reihen an. Die Rollwagen können hierbei in den Reihen einzeln mittels kurzer Sperrstangen oder Spezial-Fittingen gesichert werden. Weiterhin zeichnen ein rutschfester und leicht zu reinigender Boden, ein isoliertes Sandwichdach und optional seitliche Kiemenlüfter zur Be- und Entlüftung den SOMMER TGSL-K in der Branchenlösung für die Rollwagenlogistik aus.

Das dreiachsige Chassis wurde von der Firma AL-KO speziell für den VW T6 entwickelt und ermöglicht sowohl bei 13-Zoll-Bereifung als auch bei 17-Zoll-Bereifung die Montage eines Kofferaufbaus ohne zusätzlichen Unterbau. Rahmen und Anschlussflansche des Chassis sind feuerverzinkt und damit dauerhaft korrosionsgeschützt.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen