Deutsch
English
Polski

SOMMER Wechselverkehrs-Program

SOMMER bietet eine breite Palette an Einrichtungen, Fahrzeugen und Aufbauten für den flexiblen Transport mit standardisierten Wechselbehältern.

Egal ob Motorwagen-Wechseleinrichtung, Wechselanhänger oder Wechselbrücke – alle Produkte des SOMMER Wechselverkehrsprogramm überzeugen durch ihre stabile Konstruktion, Bedienerfreundlichkeit, die hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit. Bei allen Wechselverkehrsprodukten ist der Rahmen, beziehungsweise Unterbau komplett verschweißt und feuerverzinkt und so dauerhaft und zuverlässig vor Korrosion geschützt, weil sich Scheuerstellen und Kratzer in der Oberfläche selbst reparieren.

 

Die Wechseleinrichtung SOMMER MW ist passend für alle gängigen Lkw-Fahrgestelle europäischer Hersteller erhältlich und für alle gängigen Wechselbehältergrößen konfigurierbar: C715, C745 und C782. Auch Versionen mit mehreren Aufnahmen und verstellbarem Frontanschlag sind darstellbar. Serienmäßig ist die SOMMER MW mit Einweisrollen vorne und hinten ausgestattet. Optional ist ein großer Einweisteller hinten mit 600 mm Durchmesser erhältlich. Zu den weiteren Optionen zählen unter anderem höhenverstellbare Verriegelungsarme, eine Hubschwinge für unterschiedliche Fahr- und Abstellhöhen, ein klappbarer Seitenanfahrschutz oder Werkzeug- und Staukästen. Auch eine Version mit unterfaltbarer Ladebordwand ist ab Werk lieferbar.

 

Die SOMMER Wechselanhänger AW und ZW sind optimiert für den anspruchsvollen Einsatz im Wechselverkehr. Dank des verwindungssteifen, komplett verschweißten Leiterrahmens bieten sie beste Fahreigenschaften mit hervorragendem Geradeauslauf. Dank des sehr niedrigen Eigengewichts ab 2,9 Tonnen bieten die SOMMER Wechselanhänger eine besonders hohe Nutzlast und damit und eine hohe Wirtschaftlichkeit. Die SOMMER Wechselanhänger AW und ZW sind in unterschiedlichen Varianten mit Fahrhöhen von 935 mm bis 1260 mm und Abstellhöhen von 920 mm bis 1320 mm verfügbar. Damit lässt sich für jede Behältergröße und für jeden denkbaren Einsatz das passende Fahrzeug konfigurieren. Großvolumige, im Rahmen montierte Luftkessel bieten ausreichend Luftvorrat für das zuverlässige Heben des Fahrgestells. Ein besonders leichtgängiger Drehkranz sorgt beim Drehschemel-Wechselanhänger AW für ausgezeichnete Fahr- und Rangiereigenschaften. Zahlreiche Optionen, wie große Einweisteller am Heck, eine längenverstellbare Zuggabel oder ein einstellbarer Frontanschlag vervollständigen die umfangreiche Serienausstattung.

 

Flexibel, multifunktional und vielfältig einsetzbar – das sind die SOMMER Wechselkoffer WG und die Wechselpritsche WP. Egal ob in Standard- oder Jumboversion, ob als Plywoodkoffer oder Curtainsider: Die SOMMER Wechselbehälter bieten immer die besten Voraussetzungen für einen sicheren, wirtschaftlichen und bedienungsfreundlichen Einsatz. Die soliden Stützbeine sind so konstruiert, dass sie sich leicht auf- und abklappen, sowie sicher verriegeln lassen. Höhenverstellbare Stützbeine ermöglichen das Anpassen der Abstellhöhe an das Rampenniveau und an unterschiedliche Wechselfahrzeuge. Während der stabile Kofferaufbau des WG serienmäßig mit transluzentem Dach ausgestattet ist, gehört bei der Wechselpritsche WP ein leichtgängiges Schiebdach zum Serienumfang. Beide Wechselbehälter sind mit Bahnzertifikat sowie mit Ladungssicherungszertifikat nach EN 12642 XL erhältlich.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen